Bayerischer Wald

Ab 16.11.2018

3 Tage – € 199

Der Bayerische Wald oder Bayerwald ist ein hohes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der größte Teil davon liegt im Regierungsbezirk Niederbayern. Der Nordteil gehört zur Oberpfalz, im Süden reicht der Bayerwald bis zur Grenze Oberösterreichs.

Sie wohnen im Hotel und Landgasthof Hohenauer Hof. Jedes Zimmer ist mit Bad oder Dusche und WC, Balkon, TV und WLAN ausgestattet.

Fahrt im komfortablen Fernreisebus
Kaffee + Kuchen im Bus
2x Übernachtung
2x Frühstücksbuffet
1x Begrüßungsschnaps
1x Abendessen als 4-Gang-Menü oder
1x Abendessen als Bayerisches Schmankerlbuffet mit anschließendem Tanzabend
1x Reiseleitung für eine 1,5-stündige Besichtigung von Passau
1x Reiseleitung für eine große Bayerwaldrundfahrt mit Besichtigung einer Glashütte und einer Bärwurzbrennerei
1x Kostprobe in der Bärwurzbrennerei

Reise anfragen

Beschreibung

Der Bayerische Wald oder Bayerwald ist ein hohes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der größte Teil davon liegt im Regierungsbezirk Niederbayern. Der Nordteil gehört zur Oberpfalz, im Süden reicht der Bayerwald bis zur Grenze Oberösterreichs. Sie wohnen im Hotel und Landgasthof Hohenauer Hof.

Jedes Zimmer ist mit Bad oder Dusche und WC, Balkon, TV und WLAN ausgestattet.

1. Tag: Anreise
Auf Ihrem Weg in den Bayerischen Wald legen Sie einen Zwischenstopp in der Dreiflüssestadt Passau ein und lernen diese während einer 1,5-stündigen Stadtführung näher kennen. Ihr Reiseleiter führt Sie durch die bezaubernden Gassen der romantischen Altstadt und vorbei an den Sehenswürdigkeiten wie Dom, Residenz und Rathaus. Anschließend Weiterfahrt in Ihr gebuchtes Hotel im Bayerischen Wald. Dort werden Sie mit einem Schnaps begrüßt bevor Sie die Zimmer beziehen und gemeinsam das Abendessen als 4-Gang-Menü einnehmen. Übernachtung.

2. Tag: Große Bayerwaldrundfahrt
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer großen Panoramarundfahrt. Die Fahrt führt durch die romantische Landschaft des Bayerischen Waldes, vorbei an Bach- und Flussläufen. Bei Ihrem Ausflug besichtigen Sie u. a. eine Glashütte, bei der die Herstellung des Glases vom Hochofen über Schleiferei, Malerei bis hin zur Gravur miterlebt werden kann. Es erwartet Sie außerdem eine Kostprobe in einer traditionellen Bärwurzbrennerei, bevor Sie am späten Nachmittag die Rückfahrt ins Hotel antreten. Dort erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen (4-Gang-Menü). Den Abend lassen Sie dann stimmungsvoll bei einem Tanzabend mit Alleinunterhalter ausklingen. Übernachtung.

3. Tag: Heimreise nach dem Frühstück
Heute treten Sie bereits wieder mit schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an mit einem Zwischenstopp bei der Firma Joska.

 

Evtl. Eintrittsgelder sind nicht im Preis enthalten (vor Ort zu zahlen)

Mindestbeteiligung: 20 Personen


© 2018 Braunreisen.com – Alle Rechte vorbehalten | Impressum | AGB | Datenschutz